Beobachten, Reflektieren, Planen

Ihre besten Lernstrategien für gewinnbringendes pädagogisches Handeln!

Mittwoch, 29. November 2017, 14:45 - 16:15 Uhr

Zum Thema:

Die Grundvoraussetzungen Ihrer Arbeit sind über Handlungsabläufe und Interaktionen von Kindern nachzudenken, ihren Gehalt zu verstehen und die Bedürfnisse dahinter zu erkennen. Das sind wirklich große Herausforderungen für Sie, die Sie tagtäglich ganz alleine lösen müssen. Ohne diesen Schritt können Sie die Kinder nicht individuell in ihren Bildungsbiografien unterstützen. Ihre Planung ist von großer Bedeutung und beginnt schon bei der Beobachtung und beim Kennenlernen der Kinder.

Doch wie können Sie das bewältigen? Mithilfe der Planungs- und Dokumentationsarbeit können Sie Ihr pädagogisches Handeln erfolgreich unterstützen. Ermöglichen Sie den Kindern eine professionelle Begleitung ihrer Bildungsprozesse und somit eine optimale Entfaltung ihres Potenzials.

Eine gelingende Beobachtung und Dokumentation in Ihrer Einrichtung sind hilfreiche Methoden, um Ihr pädagogisches Handeln gewinnbringend zu nutzen. Doch wie können Sie diese Methoden im Kindergarten-Alltag integrieren? Wie bringen Sie den Gewinn von Beobachten, Reflektieren und Planen endlich in Ihre Kindergruppe, anstatt ihn in unzähligen Mappen, anonymen Computer-Dateien und im Büroregal ein tristes Dasein fristen zu lassen? Das zeigt Ihnen Astrid Schweitzer!

Astrid Schweitzer entwickelt mit Ihnen die besten Lernstrategien für gewinnbringendes pädagogisches Handeln. Anhand von praxiserprobten Beispielen aus dem Kindergarten-Alltag sowie konkreten, direkt umsetzbaren Tipps im Workshop übermittelt Ihnen Astrid Schweitzer den perfekten Leitfaden für Ihre Beobachter-Rolle:

  • Ihr eigenes Handeln mit professioneller Responsivität reflektieren.

  • Wie Sie Methoden der Beobachtung, Reflexion und Planung in den Arbeitsalltag integrieren.

  • Ihre Planungsarbeit gewinnbringend und hilfreich einsetzen.

  • Und welche Möglichkeiten der österreichweit konzipierte Bildungskompass für die Dokumentation und Planung Ihrer pädagogischen Arbeit anbietet.

Ziel des Vortrages:

In diesem Workshop lernen Sie professionelle Responsivität mit Reflexion und Planung in Beziehung zu setzen. Tauschen Sie sich aus! Werfen Sie einen Blick in Ihre bisherigen Dokumentationsformen und rücken Sie künftige Dokumentationen für den Bildungskompass effizient ins Blickfeld.

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Astrid Schweitzer

Astrid Schweitzer ist pädagogische Mitarbeiterin, Dozentin und SpielRaumleiterin nach dem Konzept von Emmi Pikler. Seit 2006 arbeitet sie am Institut für Kindergarten - und Hortpädagogik der Wiener Volkshochschulen und unterrichtet in zahlreichen Weiterbildungsveranstaltungen.

Alle Details zum Speaker

7. Österreichischer Kitaleitungs­kongress

Unter dem Motto: Gemeinsam Zukunft gestalten

20. November 2019 in Wien

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden